Informationen zu der Veranstaltung

2. Teekonzert mit „unoduotrio“

Am Freitag, dem 28. Februar 2020, findet um 17.00 Uhr in der St. Nicolai-Kirche das zweite Konzert in der Reihe der „Teekonzerte“ statt. Nach dem großen Erfolg des ersten Teekonzertes im Oktober des vergangenen Jahres mit den Damen des St. Nicolai-Chores wird nun nachgelegt. Diesmal steht Kammermusik im Fokus. Das Trio „unoduotrio“ mit Jane Sitzwohl (Violoncello), Henrike Herrmann (Fagott) und Katja Kanowski (Klavier und Orgel) spielt Werke aus Europa vom Barock bis zur Romantik, von ernster Musik bis zum Jazz.

Wie auch beim ersten Mal soll der kulinarische Genuss den kulturellen Genuss ergänzen und flankieren. Es wird ein kleines Teebuffet nach englischem Vorbild angerichtet: Scones, Sandwiches, einige süße Köstlichkeiten und natürlich Tee (oder auch Kaffee). Die Kirche ist ab 16.30 Uhr geöffnet, ebenso der Tearoom im Turmraum. Alle Besucherinnen und Besucher sind herzlich eingeladen, sich schon vor Beginn der Musik, aber auch nach dem kleinen Konzert zu stärken.

Der Eintritt kostet 10 (ermäßigt 5) Euro, inklusive Teebuffet.

Ort: St. Nicolai-Kirche

Zurück