Informationen zu der Veranstaltung

ORGELMATINEE | Musikalische Italienreise

Musikalische Italienreise

Orgelmatinee mit Gabriele Steinfeld (Barockvioline) und Katja Kanowski (Orgel)

Seit 400 Jahren werden Meisterwerke für Violine und Orgel komponiert. Ihren Anfang hatte die Sonate in Norditalien. Dort haben vor 400 Jahren Giovanni Battista Fontana (1589-1630) und Dario Castello (1602-1631) mit neuen Formen experimentiert. Nach der kontrapunktischen Renaissancemusik war plötzlich die Melodie im Vordergrund. Diese Kunst war auch ohne Digitalisierung sofort in Europa bekannt. Eine Reise durch die wunderschöne Welt der italienischen Barockmusik.

Eintritt frei Spende erbeten

Die Besucher:innen benötigen einen negativen Corona-Test (nicht älter als 24 Std.), müssen vollständig geimpft oder genesen sein.

Ort: St. Nicolai-Kirche

Zurück