Informationen zu der Veranstaltung

„Fröhlich klingen unsre Lieder, und es grüßt der Amsel Schlag…“ – Frühlingssingen in St. Nicolai

Am Donnerstag, dem 5. März 2020, lädt Katja Kanowski mit dem St. Nicolai-Morgenchor zu einem gemeinsamen Frühlingsliedersingen um 19.00 Uhr in die St. Nicolai-Kirche ein.

Die Tage sind länger, die Lüfte vielleicht ein wenig lauer – was liegt da näher als sich schon mal für das beginnende Frühjahr warm zu singen?! Volkslieder aus aller Herren Länder, die den Frühling besingen, die Wanderschaft, den Aufbruch, die Liebe und das Glück in der Natur zu sein – dies und vieles mehr soll mit Klang den Kirchenraum füllen. Es ist Raum zum Laut- und Leisesingen, aber auch zum Brummen, Hören und Erinnern. Falsche Töne gibt es nicht, bzw. alle Töne sind erlaubt!

Der Eintritt zu diesem Offenen Singen und Hören ist frei. Wir freuen uns, wenn viele Menschen kommen und uns ihre Stimme geben.

Ort: St. Nicolai-Kirche

Zurück