Informationen zu der Veranstaltung

Montagsmeditation | St. Nicolai auf Lichtreise

„Es tut gut, sich regelmäßig eine Auszeit zu schenken“

Im Altarraum von St. Nicolai findet montags ein für alle offenes Meditationsangebot statt.

Sie können auf einem festen Kissen oder einem so genannten Taizéhocker oder auch ganz einfach einem Stuhl gemeinsam mit anderen Interessierten in der Stille sitzen - für eine halbe Stunde zwischen 18.30 und 19.00 Uhr.

Dieses stille Gebet hat einen rituellen Anfang und endet mit dem Segen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Die Montagsmeditationen werden von Pastor Klaus Kaiser angeboten, der in der Vergangenheit viele Schweigewochen in Klöstern geleitet hat und in dem Thema „Meditation“ zuhause ist.

Bitte beachten Sie: Weil die Kirche in dieser halben Stunde abgeschlossen wird, sollten Sie rechtzeitig kommen.

Lichtdurchflutet. St. Nicolai auf Lichtreise

18.30 Uhr Montagsmeditation

19.30-22.00 Uhr Offene Kirche

Ort: St. Nicolai-Kirche

Zurück