Informationen zu der Veranstaltung

Kantorei Bethel aus Bielefeld zu Gast mit Chormusik aus Frankreich

Am Donnerstag, den 17. Oktober um 20 Uhr singt die Kantorei der Zionsgemeinde Bethel aus Bielefeld in der St. Nicolai-Kirche zu Eckernförde ein Konzert mit Chormusik aus Frankreich. Die Leitung hat Christof Pülsch, Kantorin Katja Kanowski begleitet den Chor am Klavier.

Im Zentrum des Programms stehen Chorwerke von Charles Gounod (1818-1893), darunter eine späte Messvertonung aus seinem Todesjahr. Gounod ist vor allem für seine Oper „Faust“ und sein (für den Konzertsaal konzipiertes) Requiem bekannt, doch ist er in viel größerem Maße Kirchenkomponist, und mit seiner Messe Nr. 6 („aux cathédrales“) gelingt ihm eine Komposition, die mit scheinbar einfachen Mitteln Eingängigkeit mit hoher Kunstfertigkeit verbindet. Außerdem erklingt Chor- und Klaviermusik aus dem musikalischen Umfeld Charles Gounods.

Der Eintritt ist frei, am Ausgang wird um eine Spende gebeten.

Ort: St. Nicolai-Kirche

Zurück