Informationen zu der Veranstaltung

Gottesdienst am Sonntag Miserikordias Domini

Den Gottesdienst gestaltet Pastor Neubert-Stegemann. Die Kollekte des Sonntags ist eine Pflichtkollekte der Landeskirche und bestimmt für zwei Zwecke: Zum einen für den Fonds für Gerechtigkeit und Versöhnung in der VELKD und zum andern für die Stiftung zur Bewahrung kirchlicher Baudenkmäler.

Ort: Sankt-Nicolai-Kirche

Zurück