Informationen zu der Veranstaltung

Benefizkonzert: Tears for Beers

Im letzten Jahr mussten wir es kurzfristig absagen - jetzt können wir uns darauf freuen:

Am 17. September um 19 Uhr spielen Tears for Beers ein Benefizkonzert zugunsten der Jugendarbeit unserer Kirchengemeinde in der St. Nicolai-Kirche. Wir danken der Band um Lars Jensen, dass sie für diesen guten Zweck in unserer Kirche auftreten!

Tears for Beers ist seit beinahe 30 Jahren die erfolgreichste Folkrockband im Norden. Sie besticht durch die hohe Virtuosität der Musiker kombiniert mit ihrer druckvollen Rhythmussektion. Mit ihrem eigenen Sound setzt sie sich positiv von dem üblichen Einheitsrepertoire der Folkrockszene ab. Die Band selbst definiert ihren Stil als Folk´n Roll. Unplugged, ohne elektrische Instrumente, präsentieren sie ihr Repertoire an diesem Abend etwas leiser als gewohnt.

Das Konzert findet unter den derzeit gültigen Pandemiebedingungen statt. Einlass ist im Rahmen der 3G-Regel (geimpft, genesen oder getestet) möglich. 100 Menschen können das Konzert besuchen. Sollten mehr Leute kommen, wird die Band am selben Abend um 21 Uhr ein zweites Konzert unter denselben Bedingungen spielen.

Der Eintritt ist frei, am Ausgang wird um eine Spende für unsere Jugendarbeit gebeten.

Ort: St. Nicolai-Kirche

Zurück