"Mach in mir deinem Geiste Raum ..." / Wandelkirche

Programm der Wandelkirche zum download

Die Wandelkirche ist täglich geöffnet zwischen 10 und 17 Uhr.

Frühschicht für Jugendliche: mittwochs, 6.3. bis 17.4., 6.15 Uhr

Mitmachgottesdienst für Familien „Wir ziehen zusammen mit Jesus in Jerusalem ein“: 24.3., 10 Uhr, Pastor Jordan zusammen mit der KiTa und dem Spatzenchor

Erprobungsphase: Bänke oder Stühle in St. Nicolai

Wie können wir jetzt und in Zukunft vielfältige spirituelle Erfahrungen in unserer St. Nicolai-Kirche ermöglichen?

Welche Rolle spielen dabei Bänke oder Stühle?

Das ist wirklich mal eine Frage, die wir aussitzen können.

Bis Ende April 2019 gehen wir der Frage nach, ob wir für die Zukunft den Kirchenraum mit Stühlen oder wieder mit Bänken versehen. In unserer Kirche werden wir während dieser Zeit Raum für vielfältige Erfahrungen schaffen und bitten Sie, uns Ihre Meinungen dazu mitzuteilen. Im Mai wird der Kirchengemeinderat eine Entscheidung treffen.

Kommen Sie in die Kirche und machen Sie sich ein Bild vor Ort.

Hier und auf dem facebook-account der Kirchengemeinde finden Sie aktuelle Hinweise auf anstehende Gottesdienste und Veranstaltungen, bei denen wir u. a verschiedene Stuhlformationen ausprobieren oder auch zu einem getanzten Gebet einladen werden.

Verpassen Sie insbesondere nicht die „Wandelkirche“ frei von jeglichem Gestühl vom 4. bis 24. März 2019. Während dieser Zeit wird die Kirche täglich in der Zeit von 10-17 Uhr geöffnet sein. Bei Vorträgen, Konzerten und Gottesdiensten werden wir Stühle aufstellen.

Lassen Sie uns an Ihren Eindrücken und an Ihrer Meinung teilhaben:

Sprechen Sie uns an.

In der Kirche: Schreiben Sie Ihre Eindrücke und Meinungen auf einen oder mehrere der ausliegenden Zettel. Legen sie diese in den dafür bereitstehenden Zettelkasten. Oder schreiben Sie ins Gästebuch.

Schreiben Sie uns per E-Mail

Kommentieren Sie die posts der Kirchengemeinde auf facebook.

Schauen Sie gern immer mal wieder hier vorbei. Wir werden von Zeit zu Zeit berichten, was für Meinungen geäußert werden.

Der Kirchengemeinderat von St. Nicolai bedankt sich für Ihr Interesse!

Zurück