Herzlich Willkommen in der Kirchengemeinde St. Nicolai Eckernförde

Wir sind für Sie erreichbar:

Unser Kirchenbüro ist Dienstag, Donnerstag und Freitag von 9 bis 12 Uhr und am Mittwoch von 10 bis 12 Uhr geöffnet.

Sekretärin Sandra Schmidberger-Hübscher
Tel. (04351) 71 23 74
E-Mail: sandra.schmidberger-huebscher@kkre.de

Kontaktdaten der Pastoren, der Vikarin und des Küsters
bitte hier klicken

Instagram: sankt_nicolai_eckernfoerde
Facebook St. Nicolai Eckernförde

YouTube-Kanal St. Nicolai Eckernförde

„Suchet der Stadt Bestes“: Borby und St. Nicolai rücken enger zusammen

Die Holzbrücke verbindet uns und künftig werden wir wohl noch öfter hin- und hergehen.

Schon länger beschäftigen sich beide Kirchengemeinderäte mit der Frage, wie künftig Kirche in Eckernförde aussehen kann.

Beide Kirchengemeinden feiern gemeinsame Gottesdienste, auch der Kultursommer wurde in diesem Jahr gemeinsam veranstaltet und in anderen Feldern der Gemeindearbeit gibt es gemeinsame Gespräche, wie wir als Kirche auch künftig für die Menschen in Borby, in der Innenstadt und im Süden, in Goosefeld und Altenhof da sein können.

Nun haben beide Kirchengemeinderäte einstimmig beschlossen Fusionsgespräche aufzunehmen.

Die Hintergründe für diese Entscheidung finden Sie in der Pressemeldung unten zum download.

Uns ist sehr daran gelegen, Ihre und Eure Meinung zu diesem Prozess zu hören.

Deshalb werden wir auf unseren websites und auf unseren Social Media Accounts immer über den aktuellen Stand berichten. Wir freuen uns und sind gespannt auf Ihre Anregungen, Fragen und Gedanken. Sprechen Sie uns gern an, schreiben Sie uns, bringen Sie sich ein mit Ihren Impulsen und Ideen.

Und kommen Sie zu unseren Gemeindeversammlungen am Buß- und Bettag, Mittwoch, 17. November um 19 Uhr in die Borbyer Kirche oder in die St. Nicolai-Kirche. Dort wird über den Stand der Gespräche berichtet werden und es besteht die Möglichkeit sich zu allem zu äußern.

Gottesdienste und Religiöses in Funk und Fernsehen

Hier finden Sie einige links zu Gottesdiensten und Sendungen mit religiösen Themen in Funk und Fernsehen:

ARD mit allen Sendern: hier klicken

ZDF, Fernsehgottesdienste: hier klicken

Kirche im NDR: hier klicken

R.SH: Kreuz & Quer!: hier klicken

DLF, Am Sonntagmorgen: hier klicken

Lieder vom Glauben, das Lied zur Woche: hier klicken

Übertragung der gemeinsamen Gebete aus Taizé: hier klicken

Organisierte Nachbarschaftshilfe in Eckernförde

An wen kann ich mich wenden, wenn ich die Wohnung nicht mehr verlassen kann, aber z. B. Hilfe beim Einkaufen benötige? Es gibt aber keine Nachbarn oder Freunde, die einspringen können …

Wo kann ich mich melden, wenn ich helfen möchte, dies angesichts von Corona aber so verantwortlich wie möglich machen möchte – zu meinem Schutz und zum Schutz derjenigen, die Hilfe benötigen?

Neben persönlichen Hilfsangeboten gibt es bereits Initiativen und Gruppen in der Stadt und auf Facebook, die sich für ihre Mitmenschen engagieren. Es ist wunderbar zu sehen, zu lesen und zu hören, welch große Hilfsbereitschaft es in Eckernförde gibt.

In dieser Situation wollen wir uns nun einbringen als vier Eckernförder Institutionen, die ihr Know-how und ihre Kräfte bündeln, um eine organisierte Nachbarschaftshilfe anbieten zu können: Das Familienzentrum & Bürgerbegegnungsstätte der Arbeiterwohlfahrt, das Familienzentrum Eckernförde e. V. im Saxtorfer Weg, die ev.-luth. Kirchengemeinden Borby und St. Nicolai. Das Amt für Ordnungs- und Sozialwesen der Stadt Eckernförde ist im Vorfeld beteiligt und begrüßt die Initiative, um sich selbst auf zahlreiche weitere Aufgaben zur Krisenbewältigung zu konzentrieren.

Unter den Telefon-Nummern bzw. den E-Mail-Adressen nehmen wir Daten und Bedarfe entgegen, um den Zugang zu Hilfeleistungen zu unterstützen und zu koordinieren.

Wenn Sie Hilfe anbieten möchten oder diese benötigen, melden Sie sich gern bei:

Familienzentrum & Bürgerbegegnungsstätte der Arbeiterwohlfahrt: Tel. 04351/3132; bbs-eckernfoerde@web.de

Familienzentrum Eckernförde e.V.: Tel. 04351/4684527 (bitte auch AB nutzen); mail@familienzentrum-eckernfoerde.de

Ev.-luth. Kirchengemeinden Borby und St. Nicolai: Tel. 04351/739896; Ole.Halley@kkre.de (Pastor Ole Halley)

Alle Kontaktdaten werden zentral erfasst und für die Koordinatoren zugängig sein, um Angebot und Nachfrage bedarfsgerecht sowie wohnortnah zu vermitteln.

Zertifizierung von St. Nicolai mit dem "Grünen Hahn"

1. Reihe v. l.: Carmen Ketterl, Kirchliche Umweltrevisorin, das Umweltteam unserer Kirchengemeinde (Ralf Gregersen, Sven Lassen, Birge Bruns, Roland Otto), Dr. Julia-Maria Hermann, Kirchenkreis Rendsburg-Eckernförde, dahinter der Kirchengemeinderat
Selbstverpflichtung für Klimaschutz und Artenvielfalt -
großen Dank an unser engagiertes Umweltteam!
 
Unsere Kirchengemeinde St. Nicolai hat als erste Kirchengemeinde der Nordkirche das hochkarätige Umweltzertifikat „Grüner Hahn“ erlangt. Es entspricht dem Standard der europäischen Richtlinie EMAS (Eco Management and Audit Scheme).
 

50 Jahre Kita St. Nicolai - ein Grund zum Feiern

"Kinder segnen - Kinder sind ein Segen!"

50 Jahre Kita St. Nicolai - ein wunderbares Fest, das wir am 3. September bei herrlichem Wetter gefeiert haben.

Mehr zum Kita-Jubiläum: bitte hier klicken

und auf unseren Social-Media-Kanälen.